Provence / Seealpen

Unsere Provence / Westalpen Tour gehört zu den extremsten Touren, die wir zu bieten haben.
Das liegt an den Superlativen, die diese Gegend zu bieten hat. Vom höchsten zu befahrenen asphaltierten Pass des gesamten Alpenraums (Col-de-la-Bonette, 2802 m) über die größte und tiefste Schlucht Europas (Grand Canyon du Verdon) bis zum schönsten Abschnitt des französischen Mittelmeeres (Corniche-de-l’Esterel) an der Côte d’Azur ist hier alles vorhanden. Diese unendliche Vielfalt der provenzalischen Landschaft, gepaart mit dem milden mediterranen Klima, sowie den höchsten Pässen des gesamten Alpenraums, prägen diese Tour, wie keine andere.

Termin:09. – 15. September 2024
freie Plätze:es wird knapp!
Dauer:8 Tage (incl. An- und Abreise)
Treffpunkt:Neuville-sur-Ain (Nähe Bourg-en-Bresse / Genf)
Mindest-
teilnehmer-
zahl:
5 Teilnehmer
Sollte die Reise wegen zu niedriger Teilnehmerzahl abgesagt werden müssen, werden 3 Wochen vor Tour Beginn die jeweiligen Teilnehmer davon in Kenntnis gesetzt!
Höchstanzahl
Motorräder:
8 Motorräder
Strecke:Abseits gelegene Nebenstraßen, meist flüssig zu fahren, gelegentlich aber auch enge anspruchsvolle Bergstraßen, Kurven ohne Ende.
100 % Asphalt!
Tagespensum bis 320 km. Gesamtstrecke: ca. 1.800 km
Motorrad-
erfahrung /
Fahrweise:
Aufgrund der ausgesprochen vielen Kurven und der anspruchsvollen Streckenführung richtet sich dieses Tour Angebot nur an den erfahrenen Motorradfahrer/in, der eine zügige Fahrweise bevorzugt (keine Raser)!
 
ACHTUNG: Diese Tour ist für Anfänger, Chopperfahrer, aber auch für weniger geübte Motorradfahrer/in NICHT geeignet!

Die Leistungen:

  • Teilnahme an der geführten Motorradreise „Provence“
  • 7 Übernachtungen mit HP im DZ mit DU/WC in sorgfältig ausgesuchten Hotels:
  • 2 x Übernachtungen am Treffpunkt in Neuville-sur-Ain (Nähe Bourg-en-Bresse / Genf)
  • 5 x Übernachtungen in Beauvezer (Provence)
  • 7 x reichhaltiges Frühstück
  • 7 x mehrgängiges Abendessen (es wird serviert!)
  • 6 x ganztägige geführte Motorradtouren
  • Reiseunterlagen mit eingezeichneten Routen
  • Reisesicherungsschein
  • Tourguide mit langjähriger Erfahrung

Reisepreis:
Fahrer/in 1598,- €
Beifahrer/In 1198,- €
EZ-Zuschlag 210,- €

Anzahlung: 20 %

Restzahlung: 3 Wochen vor Tourbeginn

Tourleitung: Wolfgang Weiler


Tourbeschreibung

Die Reise beginnt in Neuville-sur-Ain (Nähe Bourg-en-Bresse auf der Höhe Genf) und führt uns über die hohen Pässe der Seealpen (Col du Calibier, Col de Vars, Col d‘ Allos, u.a.) zu unserem Basisort in die Provence. Unser Hotel liegt mitten in einem kleinen, idyllischen Bergdorf im Herzen des Vallee-du-Haut-Verdon. Hier bleiben wir die nächsten 5 Nächte, es ist also, bis natürlich auf die Rückreise, kein Hotelwechsel mehr notwendig. Wir unternehmen nun gepäckfreie Tagestouren, wie z.B. zur Gorges du Cians, eine Schlucht in der der tosende Wildbach Cians auf rund 20 km über 1000 Höhenmeter durch die rot schimmernden steilen Felsen braust und der Himmel sich oft nur als ein schmales blaues Band zeigt oder auch die Gorges de Daluis, eine von rötlichem Gestein geprägte Schlucht, durch die eine äußerst kurvenreiche Straße verläuft. Wir fahren in die karge einsame Landschaft des über 1000m hohen Plateau de Caussols, sowie über die Bergstrecke über Pierlas, die eigentlich schon zur Pflichtstation in der Provence gehören sollte, denn spektakulärer geht es schon nicht mehr (siehe großes Bild oben). Außer diesen spektakulären Schluchten kommen wir aber auch in luftige Höhen und das direkt richtig, denn mit dem Col de la Bonette (2802m) ist auch der höchste zu befahrene Pass des gesamten Alpenraums überhaupt mit im Programm!
Aber auch einige der anderen namhaften Westalpenpässe, wie den Col de la Sinne, den Col St. Jean, den Col de Maure, den Col de Vars, den Col d’Allos oder den Col de la Cayolle, dürfen nicht fehlen und zählen mit zu den vielen Highlights dieser Tour.
Da wir nicht allzu weit vom Mittelmeer entfernt sind, werden wir auch einen „Wassergang“ einlegen. Dazu fahren wir zu der traumhaften Küstenroute „Corniche de l’Esterel“, die direkt am Massif de l’Estérel vorbei führt.
Dieser Küstenabschnitt steht unter Naturschutz und zählt zu den schönsten und unberührtesten Abschnitten der Côte d’Azur.

Und nun das beste Highlight der Reise: der Grand Canyon du Verdon, eine gewaltige bis 700m tiefe und 21 km lange Schlucht, die zu den größten Naturwundern Europas zählt. Wir werden dazu die Schlucht komplett umrunden, incl. der spektakulären Ringstraße „Route des Crêtes“ von der die Ausblicke am gewaltigsten sind!

Achtung: Dies ist nur eine kurze Reisebeschreibung, wir „erfahren“ natürlich noch einiges mehr ! ! !

Tourverlauf

1. Tag
Individuelle Anfahrt zum Treffpunkthotel
und Check-In bis 18:00 Uhr. Anschließend gemeinsames Kennenlernen und Abendessen.


2. Tag
Gemeinsame Anfahrt zu unserem Basisort in der Provence
über die Seealpen (Col du Galibier, Col de Vars, Col d’Allos, Col St. Michel u.a.).
Hier werden wir während unseres gesamten Aufenthalts in der Provence bleiben, es gibt also kein Hotelwechsel mehr vor der Rückfahrt!


3. Tag
Rundfahrt nördliche Provence / Seealpen
Gorges du Cians, Gorges de Daluis, Col de la Bonette (mit 2802m der höchste zu befahrene Alpenpass überhaupt!), Col de Valberg, Col St. Michel, Col de la Cayolle, Barcelonnette, Bergstrecke Pierlas (großes Bild oben), Col de la Sinne, Col des Champs.


4. Tag
Rundfahrt Hochebene des Plateau-de-Caussols
Entrevaux, Col du Buis, Col du Trébuche, Col de Félnes, Clue de Saint Auban, Col de Vence, Col de Luens, Col du Castellaras, Col du Defend, Plateau de Caussols.


5. Tag
Rundfahrt Grand Canyon du Verdon
Umrundung des Grand Canyons du Verdon incl. der Ringstraße „Route des Crêtes“, Corniche Sublime, Balcons de la Mescla, Col de Olivier, Col de Cheiron.


6. Tag
Rundfahrt südliche Provence / Mittelmeer
Ausflug zum Mittelmeer zu den roten Felsen der Corniche de l’Esterel incl. Massif de L’Esterel (Naturschutzgebiet) über die abgelegenen Sträßchen der Provence.


7. Tag
Gemeinsame Rückfahrt zum Treffpunkthotel
analog zur Hinfahrt.


8. Tag

Individuelle Heimreise

Newsletter

    Copyright © ww-motorradreisen.de 2024 Webdesign by dh-creative-webdesign.de